skip to content

Zucht

Unsere Zuchtstätte wurde im Jahr 2007 gegründet. Als Mitglied im Verein für Deutsche Spitze - Gruppe München züchten wir nach den Zuchtvorgaben vom Verein für Deutsche Spitze e.V. > Zuchtordnung des Verein für deutsche Spitze < unter dem Dachverband VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) und FCI (Fédération Cynologique Internationale) Wolfsspitze vom alten Typ. Ebenso sind wir Mitglied in der Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung e. V. (gkf).

Das Ziel unserer Zucht ist, rassespezifische Wolfsspitze vom alten Typ - gemäß Rassestandard des Verein für Deutsche Spitze e. V. - mit robuster Gesundheit und von guter Größe mit ausgeglichenem Wesen und Aussehen, sowie pflegeleichten Fellkleid zu züchten.

Alle unsere aktuellen sowie ehemaligen Zuchthündinnen werden jährlich einem Tierarzt zum Gesundheitscheck vorgestellt. Dies beinhaltet Blutuntersuchungen (großes Blutbild), Ultraschalluntersuchungen (Abdomen), die Untersuchung der Schilddrüse via Blut. Alle ermittelten Werte sind stets einwandfrei.

Mit dem vollendeten 8. Lebensjahr wird eine Hündin aus der Zucht genommen und selbstverständlich bleiben auch diese Hündinnen bei uns Zuhause, da unsere Hunde auch Familienmitglieder sind. Niemals würden wir unsere Althündinnen abgeben, weil sie nicht mehr zur Zucht verwendet werden können.

Unsere Welpen wachsen im Familienverbund in Haus und Garten auf und sind voll in unserem Alltag integriert. Trotz sorgfälltiger Zuchtplanung können wir Ihnen nicht die Gesundheit oder den Werdegang eines Welpen vorhersagen, sowie die Zuchttauglichkeit garantieren. Unerlässlich ist dafür nach Abgabe des Welpen auch die richtige Ernährung und altersgerechte Haltung und Beanspruchung (Bewegung) des heranwachsenden Junghundes.

Wir legen großen Wert darauf, die weitere Entwicklung unserer Welpen mitverfolgen zu können und stehen den neuen Besitzern gerne "ein Hundelebenlang" als Ansprechpartner zur Seite.

 COREIA vom Alten Helenenhof
  Wurftag: 17.06.2002
 
     
 

Die Zuchthündin "Coreija vom Alten Helenenhof" (Auslesegruppe) ist HD-frei (A1), gesund und wesensfest sowie bestens sozialisiert.

Das Wesen der Zuchthündin entspricht voll und ganz dem eines "waschechten Wolfsspitzes". Sie ist sehr anhänglich, verschmust, aber auch sehr wachsam.

Die Aufzucht ihrer Welpen hat sie völlig selbständig, instinktsicher und liebevoll bewältigt, gepaart mit einer enormen Geduld für die kleinen frechen Racker.

Coreija hat die Hundeschule besucht und den Hundeführerschein erfolgreich abgeschlossen. Ebenso hat sie an Kursen wie Agility, Obedience und Fährte mit Erfolg teilgenommen.

AYANI vom Daxstein
  Wurftag: 05.09.2007
 

Die Zuchthündin "Ayani vom Daxstein" aus unserer eigenen Nachzucht ist HD-frei (A2), gesund und wesensfest sowie bestens sozialisiert. Sie wurde von Geburt an bestens von ihrer Mutter und ihren Geschwistern geprägt und ist so zu einer souveränen und selbstbewußten Hündin mit guten Wesensanlagen heran gewachsen.

Das Wesen der Zuchthündin kommt ganz nach der Mutter und natürlich auch nach dem Vater. Sie ist eine sehr freundliche, anhänglich, verschmust, aber auch sehr wachsame Hündin. Ihr Lerneifer sowie schnelle Auffassungsgabe erleichtern Trainingseinheiten ernorm.

Ayani hat die Hundeschule besucht und an Kursen wie Agility, Obedience und Fährte mit Erfolg teilgenommen.

 CLEO vom Daxstein   Wurftag: 20.05.2012
 

Cleo vom Daxstein aus unserer eigenen Nachzucht lebt seit Geburt (WT: 20.05.2012) in unserem Rudel und hat sich sehr gut integriert. Sie wird als unsere künftige Zuchthündin heranwachsen. Cleo besticht durch ihre freundliche und lustige Art, ist jedoch trotzdem ein wachsamer Wolf! Sie ist sehr gelehrig, an allem interessiert und hat viel Freude an Bewegung und findet dann trotzdem noch Zeit zum ausgiebigen Schmusen.

Copyright Template 2010 Tradebit Hills | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker
Copyright © 2013 | wolfsspitze.com
Umsetzung von printEFFECTS - Druckerei und Werbezentrum